Mit NRW-Verkehrsminister über Hauptstraße diskutiert

Ortsvorsteher Manfred Habig und Bürgermeister Sunder in Düsseldorf

Bei einem Treffen im Büro des Landtagspräsidenten Andre Kuper informierten Varensells Ortsvorsteher und FWG-Ratsherr Manfred Habig sowie Bürgermeister Andreas Sunder jüngst den NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst über die Situation der Ortsdurchfahrt in Varensell. Gemeinsam mit weiteren Vertretern des Verkehrsministeriums, die neben dem Minister auch am Gespräch in Düsseldorf dabei waren, habe man konstruktiv nach Möglichkeiten zur Entschärfung der Gefahrensituation insbesondere für Radfahrer und Fußgänger auf der Hauptstraße gesucht, berichtet Manfred Habig.

Bürgermeister Andreas Sunder (li.) und Ortsvorsteher Manfred Habig (li.) mit Landtagspräsident André Kuper

„Mit NRW-Verkehrsminister über Hauptstraße diskutiert“ weiterlesen

FWG trauert um Jürgen Don

Für uns alle vollkommen unfassbar mussten wir vom plötzlichen Tod unseres langjährigen Fraktionsvorsitzenden Jürgen Don erfahren.
In diesen Stunden gilt unser tiefes Mitgefühl seiner Frau Gabi, seinen Kindern und Enkelkindern.

Wir werden Jürgen als großartigen Menschen und das, was er für die Freien Wähler sowie die gesamte Stadt Rietberg in den vergangenen 4 Jahrzehnten geleistet hat, allzeit in Erinnerung behalten.

Danke für Alles.

 

 

Antrag zur Weiterführung des Radweges Varenseller Straße bis Rüschfeld

Folgenden Antrag bringt die FWG-Fraktion in den kommenden Bau-, Planungs- und Verkehrsausschuss ein:

Im Stadtteil Varensell direkt angrenzend an den Stadtteil Neuenkirchen wird im Bereich Langer Schemm ein neues Wohnbaugebiet entstehen bzw. die bisherige Bebauung erweitert. Damit erhöht sich auch die Zahl der Bürger, die sich von dort täglich ins Zentrum von Neuenkirchen bewegen. Hier sind insbesondere auch die Schüler und ihr Schulweg in den Blick zu nehmen. „Antrag zur Weiterführung des Radweges Varenseller Straße bis Rüschfeld“ weiterlesen

Heßbrüggen-Eisermann und Bonen als Vorsitzende der FWG neu gewählt

Doris Heßbrüggen-Eisermann ist die neue Vorsitzende der Freien Wählergemeinschaft – FWG – Rietberg. Neuer zweiter Vorsitzender ist Ralf Bonen. Beide wurden bei der Mitgliederversammlung, die am vergangenen Montag im Druffeler Bürgerhaus stattfand, einstimmig gewählt.

„Heßbrüggen-Eisermann und Bonen als Vorsitzende der FWG neu gewählt“ weiterlesen

Beermann und Buchheim bilden neuen FWG-Fraktionsvorsitz

Mit Josef Beermann und Dr. Ute Buchheim hat die Freie Wählergemeinschaft – FWG – Rietberg ab sofort eine neue Fraktionsspitze. Die 15 Mitglieder der FWG-Ratsfraktion entschieden sich am vergangenen Montag mit überwältigender Mehrheit dafür, dass der bisherige langjährige stellvertretende Fraktionsvorsitzende Josef Beermann nun den Chefposten übernimmt. In die Position der neuen Stellvertreterin rückt Ratsmitglied Ute Buchheim. Die Wahl war nötig geworden, weil Jürgen Don, der das Amt des Fraktionsvorsitzenden seit knapp 30 Jahren bekleidete, im Dezember aus gesundheitlichen Gründen seinen Rückzug aus der aktiven Lokalpolitik vollzogen hatte.

Foto: Ute Buchheim und Josef Beermann (7. u. 8. v.l.) bilden die neue Fraktionsspitze der Freien Wähler. Mit allen Fraktionsmitgliedern gratulierte auch Bürgermeister Andreas Sunder (6.v.l.)

„Beermann und Buchheim bilden neuen FWG-Fraktionsvorsitz“ weiterlesen

Mitgliederversammlung am 20. Januar in Druffel

Am Montag, den 20. Januar 2020 findet um 19 Uhr im Bürgerhaus Druffel die Mitgliederversammlung der Freien Wählergemeinschaft Rietberg – FWG – statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Vorstandswahlen, Wahlen zum Fraktionssitz, ein Ausblick auf das 50.-jährige Jubiläum sowie Ehrungen.