Werner Bohnenkamp geehrt

Werner Bohnenkamp erhält den bislang einmaligen Ehrentitel der Gemeinde Gietrzwald für außergewöhnliche Freundschaft.

Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen der polnisch-deutschen Messe der Kirche von Schönbrück.
Ein besonderer Dank gilt den Maltesern Ralf Tegetoff und Markus Buschkröger die Werner Bohnenkamp und seiner Frau Uschi diese Fahrt ermöglicht haben. Organisiert haben dies Hermann Witköpper und Josef Junkerkalefeld.

25 Jahre stellvertretender Bürgermeister

Unserem lieben Werner Bohnenkamp gratulieren auch wir recht herzlich zum sagenhaften 25-jährigen Jubiläum als stellvertretender Bürgermeister.
Niemand außer Dir, lieber Werner, könnte das Amt mit solcher Leidenschaft und Intensität ausüben. Danke!